Wandergruppe Stegen
Wanderstock
Wandergruppe Stegen e.V.

Der Kapellenweg

In drei verschiedenen Streckenlängen (7+11+19 km) verläuft der Kapellenweg durch das Dreisamtal. Nicht ohne Grund hat die Wandergruppe Stegen e.V. diese Wanderstrecke bezeichnet. Schließlich passiert der Wanderer vier, fünf bzw. acht Kapellen unmittelbar am Wegesrand.

Jede dieser Kapellen hat seine eigene Historie, bzw. Geschichte. Es wäre müßig, alle Kapellen hier zu beschreiben. Deswegen beschränken wir uns auf die Eine und geben die Erkundung der anderen Gotteshäuser in das Belieben der Wanderer.

An der schlichten Wallfahrtskirche Maria Lindenberg genießt der Wanderer einen unbeschreiblichen Ausblick ins Rheintal, zum Kaiserstuhl und zu den Vogesen im Elsass.

Geschichtlich nahm die Wallfahrt auf dem Lindenberg um das Jahr 1497 in schwerer Not ihren Anfang. Es war der Gallihofbauer Pantalon Mayer, der als Dank für die Erhörung ein Bildstöckchen errichten lies. Es ist noch heute in der Kerzenkapelle zu sehen. Der Volksmund sagt: “ Was man auf den Lindenberg trägt, muss man nicht mehr nach Hause nehmen”.

Die ausführlichen Wegbeschreibung können Sie im Cafe-Bäckerei Reiß oder in der Papetria “Buntstift” auf dem Dorfplatz in Stegen erhalten. Parkmöglichkeiten: Kostenfrei auf dem Parkplatz der Kageneckhalle in Stegen.